Der Verein Parasolka

Der Verein Parasolka setzt sich in verschiedenen Projekten für die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit einer Behinderung in der Ukraine ein. Er wurde vom Mutterverein NeSTU (Netzwerk Schweiz-Transkarpatien/Ukraine) im November 2007 gegründet. Ihre Mitglieder waren schon früher auf die menschenunwürdige Lebenssituation der Kinder und Jugendlichen im Kinderheim Vilshany aufmerksam geworden. Sie trugen die Idee, für junge Erwachsene aus Vilshany ein Wohnheim zu schaffen, in die Schweiz. Die Aufbauarbeiten in Zusammenarbeit mit der Partnerorganisation CAMZ sprengten die Möglichkeiten des Netzwerkes. Deshalb wurde der Verein Parasolka gegründet. Durch die Auftritte der «Huzulik», der Musikgruppe aus Vilshany, Vorträge und ein intensives Fundraising wurde das Vorhaben in der Schweiz bekannt. Ein wachsender Kreis von Vereinsmitgliedern und Sponsoren ermöglichte die Realisierung des Projektes. 2009 wurde das Wohnheim Parasolka für 25 junge Menschen mit einer Behinderung in Tjachiv eröffnet. In zahlreichen Workshops mit freiwilligen Fachpersonen wurde Know-how aus der Schweiz transferiert. Heute ist das Wohnheim Parasolka in der Ukraine ein Musterbeispiel für den Umgang mit Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung. Motiviert durch diesen Erfolg engagiert sich der Verein Parasolka in weiteren Projekten zugunsten von behinderten Menschen in der Ukraine.

Parasolka heisst Regenschirm. Parasolka, so heissen auch das Wohnheim in der Ukraine Und der Verein in der Schweiz.


Die Ziele

Der Verein Parasolka setzt sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit einer Behinderung in der Ukraine ein. Er bezweckt die Unterstützung konkreter Projekte in der Ukraine. Darüber hinaus fördert er den respektvollen, Umgang mit behinderten Menschen. Auch setzt er sich für eine grösstmöglicher Eigenständigkeit der Menschen mit Behinderung ein und verfolgt das Ziel ihrer gesellschaftlichen Integration. Der Verein Parasolka arbeitet eng mit der Partnerorganisation Comité d’Aide Médicale Zakarpattya (CAMZ), den staatlichen Behörden und weiteren relevanten Gremien und Institutionen in der Ukraine und in der Schweiz zusammen.

Download
Statuten Verein Parasolka Januar 2016.pd
Adobe Acrobat Dokument 76.7 KB

Spenden

Wir setzen jede Spende sorgfältig ein!

Der Verein Parasolka kann mit Ihrem Geld in der Ukraine Wunder bewirken. Wir danken für Ihre Unterstützung.